Den Menschen als Ganzes sehen

Nicht nur Erkrankungen zu behandeln, sondern auch die Stärken und Ressourcen jedes einzelnen Patienten mit einzubeziehen, das ist unser Ziel.

Dieses ganzheitliche Konzept versucht Schulmedizin, bewährte Heilverfahren und moderne Therapiekonzepte zu verbinden, umfasst eine sorgfältige Anamnese und Diagnostik und spiegelt sich in unseren lösungsorientierten Therapieverfahren wieder, bei denen wir insbesondere auch auf die Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Patienten setzen.

Bioresonanz,
Hypnose und
Sensomotorische Impulstherapie
sind unsere tragenden Säulen, die unter anderem durch physikalische Medizin und manuelle und entspannende Verfahren ergänzt werden können.

Dementsprechend erstreckt sich unser therapeutisches Spektrum über eine Vielzahl gesundheitlicher Störungen:

z. B. Allergien, Schmerzen, Schlafstörungen, Erschöpfungs- und Überlastungssyndrome, Burnout, Depressionen, Angststörungen, Stoffwechselstörungen.